Fotokataloge - politik.pege.org - 002

Catalog Seite 002: Thumbnails Verzeichnis über alle Photos und Bilder auf politik.pege.org. Die Originale sind meist in hoher Auflösung verfügbar.

Aufruf an die Grünen Wähler
''Weniger belämmert als die Anderen'', die humorvolle Umsetzung von ''Wählt uns, wir sind das kleinere Übel'', doch dies ist zu wenig um die heutigen Probleme zu lösen. Aufruf an die FPÖ Wähler
Strache ruft die EU Wahl zur Denkzettelwahl aus. Doch würden die Änderungen die er vorschlägt wirklich soviel bewirken? Strache glaubt an dieselben Wirtschaftstheorien wie SPÖ+ÖVP. Aufruf an die SPÖ Wähler
''Wir kämpfen um jeden Arbeitsplatz'', doch die geltenden Steuergesetze stehen im krassen Gegensatz zu diesem Wahlplakat zur Nationalratswahl September 2013. Aufruf an die Nichtwähler
Ich habe vollstes Verständnis für alle Nichtwähler und ungültig Wähler, die nicht mehr zur Wahl des geringst möglichen Übels bereit waren. Am Nichtwählen sind die Politiker schuld. Buchpräsentation und Wahlkampftour Roland Mösl
Roland Mösl persönlich als Vortragsredner erleben über das packenste Thema unserer Zeit: Die Entscheidung zwischen Selbstzerstörung und grenzenloser Zukunft. Vorschau auf den EU Wahlkampf 2014
Mit einer legendären Wahlkampftour, die weit über die Grenzen Österreichs bekannt werden wird, soll das sehr hoch gesteckte Wahlziel von 4 Mandaten erreicht werden. NEOS - Personen statt Parteien
Roland Mösl bewirbt sich am 7. Dezember bei einem Kandidatenhearing im Salzburger Kongresszentrum darum, als unabhängiger überparteilicher Reformer bei den EU Wahlen anzutreten. Kein Wahlkampf
Samstag 10 Mai, 15 Tage vor der EU Wahl. Wochenmarkt in Freilassing, schönes Wetter, viele Menschen, aber keine einzige Partei hat etwas zum Sagen. Hans Mayr Salzburger Landesrat und die KEST
Juli 2013, die erste politische Großtat vom neuen Landesrat für Wohnbau Hans Mayr. Er versucht dem Finanzamt 21 Millionen EUR KEST aufzudrängen. Team Stronach Wahlparty Salzburg
Was ist ein Wahlsieg? Was ist eine schwere Niederlage? Am Begin der Wahlparty war die allgemeine Übereinstimmung unter 10% wäre eine große Enttäuschung. Grüne Themen von Vorgestern
Mit welchen Topthema kreuzt die Grüne Landtagsabgeordnete Astrid Rössler in Grödig auf? Man scheint nicht fähig zu sein zeitgemäße Themen zu finden. Wissenschaft am Beispiel Astronomie
Um zu verstehen was unwissenschaftlich ist, muss man sich ansehen wie sich eine ernsthafte Wissenschaft verhält: Ständig bessere Methoden um die Theorie an der Realität zu messen Bauvorschriften 2018
In Antwort zu meiner Anfrage meint Dr. Wilfried Haslauer, er könne sich gut vorstellen, dass in 6 bis 7 Jahren Passivhausstandard, Photovoltaik und Akku Bauvorschrift werden. Steuerreform
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Steuerreform Elektrobus
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Elektrobus Elektrotaxi
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Elektrotaxi Riesenakku
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Riesenakku Stromcontainer
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Stromcontainer Inselanlage
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Inselanlage Heimspeicher für Strom
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Heimspeicher für Strom 3 grüne Träume
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil 3 grüne Träume Messestand von Baue Deine Träume
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Messestand von Baue Deine Träume GEMINI bis Bauprojekt 2009
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil GEMINI bis Bauprojekt 2009 Selbstvorstellung
Anfrage von Roland Mösl bei der Energie Enquete des Salzburger Landtags am 29. Juni 2011 in der FH Puch bei Hallein - Teil Selbstvorstellung 300 TWh Solarstrom
Einziger Kritikpunkt am Vortrag von Dr. Wilfried Haslauer: Nur 300 TWh Solarstrom im europäischen Energiemix von 2050. Das wäre mir sogar für Deutschland zuwenig. Stromproduktion im Tagesverlauf
Wie mit den einzelnen Energieträgern die Lastkurve des Strombedarfs dargestellt wird. Grundlast mit Atomstrom und Braunkohle, dann Steinkohle, Gas, Pumpspeicher, Öl. Haslauer: mehr Strom - weniger Energie
Erster Vortrag von Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Wilfried Haslauer. Mehr Stromverbrauch für mehr Energieeffizienz und einen geringeren Energieverbrauch. BIP Enwicklung Unterschiede in der EU
Rätsel über Rätsel beim Heiner Flassbeck Vortrag. Griechenland hat ein wesentlich höheres Wachstum als Deutschland. Griechenland Inflation im Vergleich Deutschland
Heiner Flassbeck präsentiert seine Griechenland Theorie: Eine Währungsunion ist eine Inflationsgemeinschaft und innerhalb der EU gab es unterschiedliche Inflationsraten. Grüne Wirtschaft Salzburg 17. Juni 2011
Heiner Flassbeck hält die Wirtschaftspolitik sowohl bei Analyse wie auch Therapie der aktuellen Krisen für hoffnungslos überfordert - so vielversprechend klang die Einladung.