Stall - Strömungsabriss

Das schlimmste was einem Piloten passieren kann erlebt jetzt jene politische Richtung, die sich selbst gerne als ''Linksliberal'' bezeichnet.



Hier zur technischen Bedeutung vom Strömungsabriss.

Der Pilot hat überzogen und ist abgestützt. Dies lesen wir öfter bei Meldungen über einen Flugzeugabsturtz. Beim Start muss ein Flugzeug einmal eine Mindestgeschwindigkeit erreichen, bei der die Tragfläche genügend Auftrieb zum Abheben bildet. Zieht der Pilot zu steil nach oben, dann verliert das Flugzeug an Tempo. Schließlich reißt die Strömung an der Tragfläche ab, der Auftrieb wird sehr radikal geringer und das Flugzeug stützt ab.

  Genau dies sehen wir jetzt politisch


Jene, die sich selbst als "Linksliberale" bezeichnen, jene zu denen seit September 2015 auch die CDU gehört, haben kräftig überzogen. Strömungsabriss, die eigenen Wähler verstehen die Partei nicht mehr, nehmen die eigene Partei plötzlich als Feind war. Ein guter Pilot versucht in dem Fall wieder Tempo zu gewinnen, den Abstand bis zum Boden zu nützen, um wieder genügend Tempo für eine stabile Fluglage zu gewinnen.

Wer wirklich nichts vom Fliegen versteht wird den Steuerknüppel noch mehr zu sich ziehen, um noch steiler nach oben zu kommen. Genauso wie ein solcher Pilot absolut nichts von den physikalischen Grundlagen des Fliegens versteht, verstehen diese Politiker absolut nichts von Politik. Die Wählerbeschimpfung, das ist genau dieses noch steiler nach oben ziehen, wo sich das Flugzeug schon im Zustand des Strömungsabriss "Stall" befindet.

Idiotentum hat in der Politik nichts verloren, deswegen ist es gut, dass diese Idioten von den Wählern abgestraft werden. Wieso Idioten? Der Ausdruck kommt vom griechischen "Idiotes", jemand der sich nicht für Politik interessiert. Ein Politiker, der sich nicht für Politik interessiert, sondern nur nach seiner eigenen Ideologie lebt, als wäre er nicht in einer Demokratie, sondern ein Diktator mit unbeschränkten Machtbefugnissen, gehört zu diesen "Idiotes".



  2016 Der Aufprall an der Wand


Nachdem wir jahrelang Vollgas gegen die Wand gefahren sind, scheint 2016 das Jahr des Aufpralls zu werden. Unfassbar zerstörerische Politik.

Wirtschaftsschrumpfung: Armut für Alle Wirtschaftsschrumpfung: Armut für Alle
20. Jänner 2016 eine Veranstaltung der grünen Wirtschaft Salzburg. Die Umsetzung von ''Den Grenzen des Wachstums'' zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung.


Der totale Wahnsinn
Es wurden Denkstrukturen und Standards geschaffen, die jede Veränderung fast unmöglich machen, weil ein Reformer zwangsläufig gegen diese Denkstrukturen des Wahnsinns vertsößt.


Facebook Zensur schlimm wie beim Vietnam Kriegsbild Facebook Zensur schlimm wie beim Vietnam Kriegsbild
Elastisch wie ein Gummiband sind die sogenannten ''Facebook Community Standards''. Ich fordere hiermit Facebook auf, jeden zu erklären, was hier gegen diese ''Standards'' verstößt.


Türkei Putsch und Mathematik
Bis jetzt 32.000 Festnahmen im Zusammenhang mit dem Türkei Putsch. Will man wirklich behaupten, alle diese Menschen hätten davon gewusst?


Robert Jungk Preis für Zukunftsforschung 2016 Robert Jungk Preis für Zukunftsforschung 2016
Am Mittwoch, den 23. November 2016 wurde im ORF Salzburg der Salzburger Landespreis für Zukunftsforschung 2016 an Byun-Chul Han verliehen.


Klimawandelleugner
Klimawandelleugner werden in drei Gruppen eingeteilt. Typ 1 leugnet den Klimawandel an sich, Typ 2 leugnet, dass nicht nur der Mensch einen Einfluss hat. Typ 3 ist nur Mitläufer.


Das ökofaschistische Syndrom
Der Erhalt von Feindbildern hat jederzeit und immer oberste Priorität gegenüber echten und wirksamen Maßnahmen. Ökofaschismus demaskiert.


Hyper-Rassismus
Für eine positive Zukunft ist es unabdingbar notwendig den Hyper-Rassismus zu brechen, die Hyper-Rassisten zu heilen und wieder in die Gesellschaft zu integrieren.




Kontext Beschreibung:  Datum Zeit