AfD: Außen- und Sicherheitspolitik: nicht genügend

Die AfD sollte dringendst darüber nachdenken, was die USA alles zur heutigen Lage beigetragen hat und welche Konsequenzen dies für das Bündnis haben muss.






  Außen- und Sicherheitspolitik


Die Bundesrepublik verfolgt eine orientierungslose Anpassungspolitik. Dies führt dazu, dass zunehmend andere Staaten und Institutionen die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik beeinflussen und steuern. Sicherheitspolitische Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit in Deutschland und Europa sind erodiert. Deswegen ist Deutschland zunehmend auf den Schutz und die Unterstützung von Bündnispartnern, besonders der USA, angewiesen und kann eigene Interessen nicht angemessen vertreten.

  Kommentar: Der Fall Demjanuk


John Demjanjuk, geboren als Iwan Mykolajowytsch Demjanjuk, war während des Zweiten Weltkrieges ein ukrainischer Soldat der Roten Armee und diente nach seiner Gefangennahme durch die deutsche Wehrmacht im Jahr 1942 als Hilfswilliger.

Hilfswilliger? Mehr Essen, bessere Überlebenschancen! Ein deutsches Gericht meinte dazu 2011, er hätte die Rechtmäßigkeit der von ihm ausgeführten Befehle hinterfragen müssen und diese Verweigern müssen. Hinterfragte das Gericht die Überlebenschancen eines kriegsgefangenen Hilfswilligen im Falle einer Befehlsverweigerung in einem Vernichtungslager?

Hier bezeichnet die AfD die USA als wichtigsten Bündnispartner. Wieso hinterfrägt die AfD nicht die Rolle der USA im 1953, Afghanistan, Irak, Libyen, Ukraine und Syrien? Ohne Irakkrieg kein IS. Eine ganze Region wurde destabilisiert.

Wenn das Gericht vom hilfswilligen Kriegsgefangenen Demjanuk das Hinterfragen der Handlungen seines Befehlshabers erwartet, dann erwarte ich, dass die AfD die Handlungen des Verbündeten USA hinterfrägt.

  Sarah Wagenknecht über die USA März 2016




Hier hat "Die Linke" eindeutig eine differenziertere Meinung über die USA als die AfD.

  4.4.2 Wehrpflicht wieder einsetzen


Art. 87a des Grundgesetzes bestimmt: Der Bund stellt Streitkräfte zur Verteidigung auf. Die Landesverteidigung ist eine gesamtstaatliche Aufgabe. Sie betrifft den Kern staatlicher Existenz und unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Daher ist der Auftrag der Bundeswehr Verpflichtung für jeden Staatsbürger. Wir erkennen den Ausnahmefall des Rechts auf Kriegsdienstverweigerung aus Gewissensgründen an, sehen aber den Wehrdienst junger Männer aus allen gesellschaftlichen Schichten in den Streitkräften als Regelfall an.

  Kommentar


Wozu nur? Welcher Nachbar sollte denn Deutschland überfallen? Die AfD sieht ja keinen Abfall vom obersten Bündnispartner USA vor, damit gibt es auch keine Gefahr, dass plötzlich eine FDA - Freie Deutsche Armee einen bewaffneten Aufstand in Deutschland beginnt.



  Alternative für Deutschland Wahlprogramm


Nachdem ich des öfteren aufgefordert wurde das Wahlprogramm der AfD zu verdammen, auf die Frage, was daran schlechtes sei aber noch nie eine konkrete Antwort bekam.

AdD: Demokratie und Grundwerte: sehr gut
Direkte Demokratie wie in der Schweiz, Vorzugsstimmenwahlkampf wie in Österreich zur Umreihung der parteilichen Wahllisten. Vorschlag den Bundestag analog zur Wahlbeteiligung zu schrumpfen.


AfD: Europa und EURO: sehr gut
Der Umbau der EU von einer Wirtschafts- und Interessensunion zu einer Zentralregierung ist demokratisch nicht legitimiert. Der EURO als ideologisch politisch motivierter Pfusch.


AfD: Innere Sichderheit und Justiz: sehr gut
In den letzten Jahren entstand über Deutschland immer mehr der Eindruck, Täterschutz und Opferverfolgung hätten in Deutschland die höchste Priorität.


AfD: Arbeitsmarkt und Sozialpolitik: Gut
Es wäre schon 1970 Pflicht aller Parteien gewesen der demographischen Fehlentwicklung entschlossen entgegen zu wirken.


AfD: Familien Kinder: sehr gut
Es wäre wünschenswert, wenn alle anderen Parteien diesen Abschnitt übernehmen würden. Eine andere Einstellung zu Kinder und Familie ist überlebensfeindlich.


AfD: Wirtschaft - Open Source - sehr gut
Betriebssysteme für Behörden: Open Source, speziell überprüft, statt dem Betriebssystem vom großen Bruder. Das ist echter, sinnvoller und erforderlicher Datenschutz.




Kontext Beschreibung:  Datum Zeit Monat 10 Okt Oktober Herbst AfD Programm Parteiprogramm Wahlprogramm Kritik Analyse
Politik