Reformen mit Österreich allein sehr sehr schwierig

Die wichtigste Reform ist ein Umbau des Steuersystems, wie von mir seit 2004 gefordert, wie zuletzt im EU Wahlkampf 2014 formuliert.



Kann so eine Reform Österreich allein durchführen? Sehr sehr schwierig. 200 EUR pro Tonne CO2 bedeutet 53 Cent pro Liter Diesel. Damit hätte Österreich fast den gleichen Dieselpreis wie Norwegen. Heute kostet in Norwegen der Diesel 1,65 EUR pro Liter. Das geht, weil die geographische Situation Norwegens nur sehr wenig Tanktourismus ermöglicht. Ganz anders hingegen in Österreich. Da würde ich es sogar dem Wiener zutrauen, dass er bis nach Bratislava tanken fährt, Spritkosten sparen, koste es was es wolle.

  Wir brauchen eine reformfähige EU


Die EU im derzeitgen Zustand ist total reformunfähig. Schreiendes Versagen wie Griechenland, Massenarbeitslosigkeit in Südeuropa, wird einfach ignoriert, man geht den Weg weiter, den man auf den Eliteschulen des Neoliberalismus als "alternativlos" eingebläut bekommen hat.

Wie weit kam ich mit meinen Reformvorschlägen in der EU? Ich startete am7. Dezember 2013 bei der NEOS EU Vorwahl. Es gab keinerlei Diskussion über diese Reformvorschläge. Es gab nur Kritik von Personen, die am LBS - London Business School of Economics and Political Science studiert hatten. Am 28. Februar 2014 wurde ich schließlich von der Liste dieser nunmehr als extrem neoliberal erkannten Partei gestrechen.

  Eine Stimme zum Nachdenken


Deswegen weil Sie für EU-raus unterschreiben, wird Österreich wohl nicht aus der EU austreten, aber jede Stimme für EU-raus bedeutet eine Anregung zum Nachdenken für die EU. Daher bitte ich Sie vom 24. Juni bis 1. Juli mir ihrer Unterschrift die EU zum Nachdenken anzuregen.

Ganz besonders dann, wenn Sie eigentlich den ursprünglichen Gedanken der EU lieben, so wie ich, denn die EU im heutigen Zustand ist nicht überlebensfähig.



  EU Volksbegehren Österreich zum Protest nützen


Vom 24. Juni bis 1. Juli läuft in Österreich ein Volksbegehren für den EU-Austritt. Alle die sich eine reformfähige EU Wünschen fordere ich auf, dies zum Protest zu nützen.

1994 Begeisterung über den EU-Beitritt
Am 12. Juni 1994 als die 66,6% für den Beitritt bekannt wurden, sang ich einem EU-Gegner am Telefon ''So ein Tag, so wunderschön wie Heute'' vor.


Brüssel, das Versailles des 21. Jahrhunderts
Einst mussten die französischen Adeligen im Schloss Versailles wohnen anstatt auf ihren eigenen Gütern. Völlig abgehoben vom Volk führte dies zur Französischen Revolution.




Kontext Beschreibung:  Politik