Autobombe in Athen

Was wird im Spiegel Online Forum zugelassen? Gejammert darf werden. Die Politik darf beschuldigt werden, daran Schuld zu sein. Aber eine Analyse der Situation wird zensiert.






Das Gängelband der Massenmdeien, die Vortäuschung von Diskussionsforen. Ein Ventil für die Bevölkerung Wut abzulassen. Aber Situationsanalysen dürfen nicht sein. Es ist der Enthauptungsschlag gegen die Kritiker.

  Mein Posting 2014-04-10 um 07:47


Die USA bombt ihre Feinde in die Steinzeit zurück.
Die EU spart ihre Freunde in die Steinzeit zurück.

Wer soviel Leid seht wird Terror ernten.

Griechenland hat den Keynesianismus angewandt. Das hat vorher schon Roosevelt getan, das hat unter anderen der österreichische Kanzler Kreisky getan "Deficit Spending"

"1 Milliarde Schilling mehr Staatsschulden sind mir lieber als 1000 Arbeitslose mehr"

Das hat Griechenland getan. Von 2000 bis 2008 ist die Arbeitslosigkeit von 10 auf 5,5% gesunken.

Doch dann kam die Ölpreiskrise 2008. Die Situation in Griechenland kippte.

Historisch betrachtet kann es mit USA gegen UDSSR verglichen werden. Die UDSSR hatte eine sehr deutlich kleinere Wirtschaftsleistung als die USA.

Im Wettrüsten des kalten Krieges wurde aber die UDSSR zu gleich hohen Militärausgaben wie die USA gezwungen. Wirtschaftliche Auszehrung und der Zusammenbruch waren die Folge.

Ein ähnlicher Vorgang ist, wenn Deutschland und Griechenland einen fast gleich hohen pro Kopf Verbrauch an Öl haben. Die Wirtschaftsleistung pro Kopf in Griechenland ist deutlich geringer als in Deutschland. Solange das Öl billig war macht das nichts.

Aber als 2008 das Öl schnell teurer wurde, entstand eine dem Wettrüsten sehr ähnliche Situation. Nennen wir es ein Wettbieten am Ölmarkt. Wir brauchen Öl, koste es was es wolle, das ging bis US$ 147 das Barrel.

Gleicher pro Kopf Ölbedarf kombiniert mit wesentlich geringerer Wirtschaftsleistung. Das Handelsbilanzdefizit wurde größer als der Wert der Ölimporte.

Wie soll Griechenland sich jemals wirtschaftlich erholen, solange jeder importierte Liter Öl mit Schulden machen bezahlt ist?

Die kommunistische Planwirtschaft hat versagt. Keine Antwort auf den abnehmenden Lebensstandard im Ostblock bis zur Revolution 1989.

Die westliche Wirtschaftswissenschaft versagt soeben. Keine Antwort wie sich ein Land erholen soll, solange jeder importierte Liter Öl mit Schulden machen bezahlt ist.

"Ihr müsst mehr Exportieren" ist der Schlachtruf der Wirtschaftswissenschaftler. Das tödliche Rennen aller ölimportierender Staaten um mehr Exporte, koste es was es wolle. Es ist ein Rennen vollgas gegen die Wand. Griechenland ist bereits an der Wand angekommen, die Motorhaube verformt sich, Deutschland ist letzter in diesem Rennen, aber am Ende werden wir alle gleich aussehen.

Die korrekte Lösung wäre weniger Öl importieren, Öl mit Strom aus Sonne und Wind ersetzen, Wärmepumpe statt Ölheizung, Elektroauto statt Verbrennungsmotor und besonders im klimatisch günstigen Griechenland, der Elektroroller statt dem Benzinroller.

Doch solche Lösungen kann man der EU ebenso wenig nahe bringen, wie man 1985 Erich Honecker keine Reformen der DDR vorschlagen konnte.



  2014 keine Hoffnung auf Kurskorrekur


Ist es wirklich nur ein Rechenfehler, oder wird diese Zivilisation absichtlich vollgas gegen die Wand gefahren?

Vergleich Kirch Erben vs Deutsche Bank
775 Millionen muss die Deutsche Bank an die Kirch Erben zahlen, weil eine Bemerkung des früheren Chefs Rolf Breuer zur Insolvenz der Kirch Gruppe geführt hat.


Arm machen über das Steuersystem
Mit großartigen Parolen ''Die Reichen sollen zahlen'' ziehen viele Parteien in die Wahlschlacht, doch dies ist nur eine Weigerung zu Denken und die Gründe zu analysieren.


USA Fracking und die Russland Krise
Die USA wollen in die EU all das Erdgas verkaufen, welches wohl nie gefördert werden wird. Aus diesem Grund wurde die Ukraine Krise systematisch voran getrieben.


IWF: Wirtschaft muss in Wachstumsmodus wechseln
Die IWF demonstriert die ganze Hilflosigkeit der Wirtschaftswissenschaften die derzeitige Lage zu verstehen. Die Statements sind eine Weigerung die Lage zu verstehen.


Arbeitskräftemangel
Wegen akuten Arbeitskräftemangel wird China wohl 2014 zum größten Markt für Roboter. 2012 hat China Südkorea überholt, bald wird auch Japan überholt werden.


Kein Wahlkampf Kein Wahlkampf
Samstag 10 Mai, 15 Tage vor der EU Wahl. Wochenmarkt in Freilassing, schönes Wetter, viele Menschen, aber keine einzige Partei hat etwas zum Sagen.


KenFM im Gespräch mit: Willy Wimmer (Juni 2014)
Was viele von uns denken spricht der langjährige CDU Politiker Willy Wimmer aus: ee läuft etwas fürchterlich schief in der Politik Deutschland als Kolonie der USA..


EEG wird zu DDG
Das EEG Energie-Einspeise-Gesetz in Deutschland wurde jetzt zum DDG umgearbeitet. DDG steht hier für Deutschland zu Detroit machen Gesetz.


Exit Strategie für die Ukraine Krise
Wie kommt der Westen mit möglichst wenig Gesichtsverlust raus aus der Ukrainekrise? Hier die Exit-Strategie um das ganze Desaster bestmöglich zu beenden.


Was würde Jesus Christus heute passieren?
In wenigen Tagen feiern wir Weihnachten, den Geburtstag von Jesus Christus. Aber was würde mit ihm geschehen, wenn er in der heutigen Zeit leben würde?




Kontext Beschreibung:  Datum Zeit