Angst wie ein verfolgter Verbrecher

Mein schweres Verbrechen: ich konnte die Sozialversicherung nicht zahlen, weil ich das Geld für eine Rheumakur meiner Frau verjubelt habe. Ein Leben in Angst beginnt.



Zittern jedesmal wenn es an der Tür leutet. Ist es der Gerichtsvollzieher? Ist es der Briefträger mit einem RSa Brief? Man fühlt sich wie ein verfolgter Schwerverbrecher, ein Leben in Angst.

  Mein einziges Verbrechen: ich konnte die Sozialversicherung nicht bezahlen


Habe ich das verdient? Habe ich es verdient derart unter Verfolgungsdruck zu leiden? Mein einziges Verbrechen, ich konnte die Sozialversichrung nicht bezahlen.

Ist zu wenig verdienen in diesem Land wirchlich so ein schweres Verbrechen? Ja, es ist die Leistungsgesellschaft. Wer zuwenig verdient ist ein Leistungsverweigerer. Wer zuwenig verdient hat gefrevelt am heiligen Dogma des ewigen Wirtschaftswachstums. Wer zuwenig verdient muss bestraft werden.

  Pranger für Sozialschmarotzer


Also da ist ein Selbstständiger der alles getan hat nicht arbeitslos zu sein, nicht dem Staat zur Last zu fallen. Aber in der Wirtschaftskrise war er dann nicht mehr in der Lage seine Sozialversicherung zu zahlen. Darauf wird seine Firma vernichtet, er bekommt ein Arbeitsverbot. Zu behaupten ein über 50 jähriger würde am Arbeitsmarkt ja leicht eine Arbeit als Unselbstständiger finden ist blanker Zynismus.

Damit wird er dann als arbeitsscheuer Sozialschmarotzer an den Pranger gestellt. Eine grausame Strafe und schwere Verletzung der Menschenrechte. Es ist die Strafe der Leistungsgesellschaft für Menschen die es gewagt haben zu wenig zu verdinen.



  Menschenjagd in Österreich


Mein Schwerverbrechen, ich kann für meine staatliche Zwangsaltersvorsorge nicht bezahlen, als Strafe droht dafür: vollständige Existenzvernichtung.

Armut bestrafen in Österreich
Auf Armut stehen hohe Geldstrafen in Österreich. Hier ein Beispiel für höchst unfaire Rechenmethoden der SVA Sozialversicherung.


SVA: ausquetschen bis zum letzten
In guten Zeiten Reseven bilden für schlechte Zeiten ist wohl eines der wichtigsten Prinzipien in der Betriebsführung. Doch die SVA unterbindet dies für eine Hetzjagd bis zum Ende.


Für Gesundheit doppelt bezahlen
Keine Chance bei der Zwangsversicherung eine Rheumakur für meine Frau zu bekommen. Doch private Finanzierung der Kur und Sozialversicherung zahlen ist nicht möglich.


Demonstration gegen Zwangsversicherung
Ich möchte meine Kündigung der Altersvorsorge bei der SVA Salzburg am 22. Februar 2011 im Zuge einer Demonstration in Salzburg bekannt geben.


Kündigung der Pensionsversicherung
Wie kann man in Österreich die Pensionsversicherung kündigen? Am Besten indem man sich verpflichtet niemals eine Pension oder sonstige Versorgung zu beziehen.




Kontext Beschreibung:  österreich SVA Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft Datum Zeit Monat 2 Feb Februar Winter
Politik