USA Ölimporte

Ein herausragendes Musterbeispiel wie die Leistungsgesellschaft Lösungen bevorzugt die zu einer Instabilität führen, ist die Abhängigkeit der USA von Ölimporten.



Bereits 1956 prägte der Geologe Dr. Hubbert den Begriff Peak-Oil, Maximum der Ölförderung. Prognose 1970 für die USA, beginn des 21. Jahrhunderts weltweit. Bei der USA war seine Prognose nur um 1 Jahr daneben, seit 1971 sinkt die US Ölförderung.

Schon 1970 musste die USA 24% des Ölbedarfs importieren. 2005 waren es schon 65%, Tendenz weiter steigend. Seit damals kündigten 8 US Präsidenten an, die Importabhängigkeit zu vermindern. Richard Nixon, Gerald Ford, Jimmy Carter, Ronald Regan, Bush Senior, Bill Clinton, Bush Junior, Barack Obama. Doch es sind nur Präsidenten, hilflose Männer im weißen Haus die nichts gegen den Wahnsinn der Leistungsgesellschaft unternehmen können.

  Die Philosophie der Leistungsgesellschaft 1973


Steigende Ölimporte schaffen eine instabile Situation, welche die USA zu neuen Höchstleistungen voran peitscht. Die Menschen werden mehr verdienen müssen um weiter Auto zu fahren.

Das US Militär wird in der Lage sein müssen die Handelsrouten des Öls überall zu schützen. Es wird zu Kriegen kommen, welche die USA zu neuen Höchstleistungen zwingen.

  Die Philosophie der stabilen Gesellschaft 1973


Die Abhängigkeit von Ölimporten sind eine wirtschaftliche und militärische Bedrohung der USA. Die 60er Jahre waren das Jahrzehnt der Raumfahrt. Wir erklären die 70er Jahre zum Jahrzehnt der Windenergie, die 80er Jahre zum Jahrzehnt der Sonnenenergie und die 90er Jahre das Jahrzehnt der elektrischen Mobilität.

Natürlich werden alle Projekte jetzt gemeinsam angefangen, aber jeweils in diesen Jahrzehnten erwarten wir die Massenmarktfähigkeit dieser Techniken.

Destruktive Kults
Irrwege der Menschheit, unglaubliche Zerstörungen ausgelöst durch falsche Ideen. Der totale Wahnsinn der NS-Rassenlehre, des Pol Pot, der ''Wirtschaftswissenschaften''.




  Leistungsgesellchaft


Was bewirkt die Leistungsgesellschaft? Wohin führt uns die Leistungsgesellschaft? Kann die Leistungsgesellschaft unsere Probleme lösen oder ist diese die Ursache der Probleme?

Philosophien und deren Auswirkung
Wir wissen um die Religionskriege der Vergangenheit, aber über den bedeutsamsten Glaubenskrieg der Gegenwart wissen wir nicht bescheid. Leistungsgesellschaft gegen Stabilität.


Ideal und Feindbild der Leistungsgesellschaft
Das GEMINI bewohnbare Sonnenkraftwerk, das Ideal für eine stabile dauerhafte Gesellschaft, das schlimmste Feindbild für die Leistungsgesellschaft.


Das Ziel der Leistungsgesellschaft
Was ist das Ziel der Leistungsgesellschaft? Mehr Leistung. Wer diesen völlig sinnentleerten Ziel folgt wird eine völlig sinnentleerte Gesellschaft bekommen.


Methoden der Leistungsgesellschaft
Die perfiden Methoden Menschen zu immer mehr Leistung zu zwingen. Wie alle Produktivitätssteigerungen der letzten Jahrzehnte der Bevölkerung vorenthalten wurden.


Biosprit als wahnsinniger Hype
Die Leistungsgesellschaft möchte Instabilität als Peitsche des Sklavenhalters. Die Diskussion Biosprit gegen elektrische Mobilität ist ein Musterbeispiel dafür.


Holzsammler im Wald
Was ist besser? Ein Arbeitsloser der mit Heizol heizt oder ein Holzsammler der im Wald weit über den Eigenbedarf Abfallholz einsammelt? 2 Weltanschaungen prallen aufeinander.


Manager
Was erwartet die Gesellschaft von einem Manager? Die unterschiedlichen Weltbilder ''Leistungsgesellschaft'' und ''Stabilitätsgesellschaft'' über den Manager.


CER Klimazertifikate Verschmutzungsrechte
Auch die durch die Leistungsgesellschaft angerichteten Schäden sollen ausgerechnet mit einer dem Neoliberalen Spielkasino entsprungenen Idee bekämpft werden.


Wir müssen mehr exportieren um jeden Preis
Seit Jahrtausenden gibt es eine Exportwirtschaft, doch Heute ist der Großteil der Staaten in einem Exportwettlauf. Jeder muss mehr exportieren, um seine Ölrechnung zu bezahlen.


Symbol für die Leistungsgesellschaft Symbol für die Leistungsgesellschaft
Immer mehr muss exportiert werden, damit teurer werdenes Erdöl importiert werden kann. Keine Volkswirtschaft wird das auf Dauer überleben. Dieses Video ist ein Symbol dafür.


Leicht verdientes Geld - schwer verdientes Geld
Jedes mehr an Einkommen wird schwerer verdient. Das Prinzip Leistungsgesellschaft zerbricht die Menschen mit der Forderung immer mehr, immer schwerer verdientes Geld.




Kontext Beschreibung:  Leistung Wachstum Stress Gesellschaft Leistungsgesellschaft Wachstumsgesellschaft Stressgesellschaft Wahnsinn Leistungswahnsinn Wachstumswahnsinn Stresswahnsinn Datum Zeit Monat 2 Feb Februar Winter
Politik