Bürgergespräch mit Gabi Burgstaller in Grödig

5. April in der neuen Mittelschule Grödig, Bürgergespräch mit Gabi Burgstaller. Es beginnt mit dem Märchen, dass die Wirtschaftskrise 2008 alles nur wegen Spekulation war.

  Bürgergespräch mit Gabi Burgstaller in Grödig
5. April in der neuen Mittelschule Grödig, Bürgergespräch mit Gabi Burgstaller. Es beginnt mit dem Märchen, dass die Wirtschaftskrise 2008 alles nur wegen Spekulation war.






Also den Zusammenhang leugnen, dass US$ 147 Ölpreis die Wirtschaftskrise ausgelöst haben. Ein "Hacklerbub" ein typischer SPÖ Wähler klagt von stagnierneden Lohn und schnell steigenden Miet- und Betriebskosten zerrieben zu werden. Ein Fahrer eines lauten Knatter Stink Mopeds frägt wegen dem Fluglärm beim Flughafenausbau.

Ich bringe die Forderung nach Nachtfahrverbot für Benzinmopeds.Gegen Ende der Veranstaltung muss ich einen Zwischenruf anbringen. "Photovoltaik ist unwirtschaftlich", darauf ich "Photovoltaik ist billiger als Diesel OHNE Mineralölsteuer". Darauf Burgstaller "Aber Wasserkraftwerke sind billiger in der Stromerzeugung".

Also die Wasserkraftwerke, die nicht gebaut werden, die Windkraftwerke die verhindert werden, können billiger Strom als Photovoltaik erzeugen? Diese Politik sagt nur eines aus "Wir müssen untergehen, weil uns das Überleben zu teuer ist".


  Österreich Politik 2011


Kommentare zur österreichischen Politik im Jahr 2011 von der PEGE.

Schwarzarbeit
In Österreich sollen 1 Million Menschen Haupt- oder nebenberuflich schwarz arbeiten. Kampagnen zur Kriminalisierung sind die Bankrotterklärung eines verfehlten Systems.


Ex Finanzminister Grasser: Steuersystem zu kompliziert
Ist ein Finanzminister in der Lage eine ordentliche Bilanz für seine Steuerpflichten zu erstellen? Wenn nein, dann ist das System doch offensichtlich viel zu kompliziert.


BZÖ und FPÖ: Populismus gegen hohe Treibstoffpreise
5. Mai 2009 schrieb ich ein politisches Kabarett ''$100 Ölpreis was tun''? Genau nach dem Drehbuch für den satirisch dargestellten WEP Vertreter halten sich BZÖ und FPÖ.


Österreich Ticket
2008 wurde das Österreich Ticket gefordert und in das Regierungsprogramm aufgenommen, doch es ist sehr still um das Ticket für alle Österreichischen Verkehrssysteme geworden.


Salzburg Flughafen Fluglärm Salzburg Flughafen Fluglärm
Am Sonntag den 24 Juli 2011 wurde das Thema Fluglärm vom ORF Salzburg thematisiert. Aber wo bleibt die Prioritätenliste bei der Lärmvermeidung nach technischer Möglichkeiten?




Kontext Beschreibung:  Gabi Burgstaller Landeshauptfrau Salzburg Datum Zeit Monat 4 Apr April Frühjahr 2011-04-05
politisch Meinung Politik Steuerpolitik Wirtschaftspolitik Forum Meinungsforum Politikforum Steuerpolitikforum Wirtschaftspolitikforum Foren Meinungsforen Politikforen Steuerpolitikforen Wirtschaftspolitikforen 2011 österreich
Politik Foto Fotos Photo Photos Bild Bilder Aufnahme Aufnahmen JPG JPEG