Rücklaufsperre für den Preis von Erdölprodukten

Der Ausstieg aus dem Öl wird durch den zusammengebrochenen Ölpreis irritiert. Deswegen müssen die Steuern auf Erdöl erhöht werden, damit können andere Abgaben gesenkt werden.






  Erstmals Februar 2007 gefordert


Die Notwendigkeit einer Rücklaufsperre für den Preis von Ölprodukte wurde von der PEGE erstmals Ferbruar 2007 gefordert. Damals, weil ein massiver Ausstieg aus Erdöl könnte in vielleicht 10 Jahren den Ölpreis nach unten treiben. Damals ahnte noch niemand, dass Peak Oil 2008 die Wirtschaft in die erste fossile Rezession treibt und so die Nachfrage und der Preis von Erdöl zusammen bricht.

  10 Cent pro kg CO2 Steuer


Um alle fossilen Energieträger zu erfassen wäre das beste Mittel dafür eine CO2 Steuer in der Höhe von 10 Cent pro kg. In Deutschland wären dies 90 Milliarden EUR CO2 Steuer. Ideen für die Verwendung dieser 90 Milliarden:

  • Freibetrag für Sozialversicherung
  • Geringfügiges Grundeinkommen für jeden Bürger
  • Massives Programm für den Ausbau erneuerbarer Energie und Infrastruktur für elektrische Mobilität


  Neujahr 2009 Ansprache der PEGE zum neuen Jahr


2008 erlebte die Welt die erste fossile Rezession. Neujahrsansprache der PEGE über einen Weg zu einer stabilen Wirtschaft und Freiheit von den gefährlichen fossilen Energieträgern.

Im Wandel der Zeit
1991 wurde die PEGE gegründet um mit geeigneten Maßnahmen eine Klimakatastrophe in einigen Jahrzehnten zu vermeiden. Heute geht es um die Handhabe der ersten fossilen Rezession.


Erste fossile Rezession
Die Weltwirtschaft befindet sich in der ersten fossilen Rezession. Peak-Oil erhöhte den Ölpreis destabilisierte die Wirtschaft. Rezession, Zusammenbruch von Ölnachfrage und Preis.


Umbau Steuersystem
Der zusammengebrochene Ölpreis gibt eine 2. Chance: 2005 schlug die PEGE eine ökonomische Steuerreform vor, um die Wirtschaft auf steigende Preise fossiler Energie vorzubereiten.


Nach der Glühbirne: das 45km/h Benzinmoped
Sparlampen sind um ein mehrfaches effizienter als die Glühbirne. Das Gleiche trifft in der 45km/h Klasse auf die Energieeffizienz von Elektromoped gegen Benzinmoped zu.


Infrastruktur für elektrische Mobilität
Steckdosen gibt es überall, bloß nicht dort wo man sein Elektrofahrzeug aufladen möchte. Aufladen zuhause, Arbeitsplatz, im Einkaufszentrum ermöglicht elektrische Mobilität.


Solarpflicht als Erdölersatz
Solarpflicht für Neubauten. In 10 Jahren soll der Solarstrom von den Dächern der Neubauten soviel Strom liefern wie der gesamte auf Strom umgestellte Straßenverkehr benötigt.




Kontext Beschreibung:  Neujahr Rede Neujahrsrede Reden Neujahrsreden Ansprache Neujahrsansprache Ansprachen Neujahrsansprachen Apell Neujahrsapell Apelle Neujahrsapelle Datum Zeit Monat 1 Jan Jänner Januar Winter
Politik