Änderung der Mobilität

Können Sie sich etwa ein Pferd leisten? Ein Witz zeigt die grundlegende Änderung der Kostenstruktur für unsere Mobilität in den letzten 100 Jahren.



  Ein Witz zum Nachdenken


Ein deutsches Urlauberpaar ist in der Türkei mit einem Kabrio unterwegs. Als der Mann ein Pferdefuhrwerk überholt meint er zu seiner Frau:

"Schau wie arm die Leute hier noch sind, die können sich nicht einmal ein Auto leisten"

Das Pferdefurhwerk wird von einem heimgekehrten Gastarbeiter mit guten Deutschkenntnissen gelenkt. Dieser schreit darauf in Richtung des gerade überholenden Autos:

"Können Sie sich vielleicht ein Pferd leisten?"

  Strukturwandel in der Mobilität auf dem Punkt gebracht


Vor 100 Jahren war ein Auto Luxus und ein Pferd war die billige Mobilität am Land. Heute ist ein Pferd ein Luxus. Die Menschen sind viel mobiler geworden, nur Pferde sind eben zu einem Luxus geworden.

  Vom Verbrennungsmotor zur elektrischen Mobilität


Der selbe Strukturwandel steht uns bevor. Mit einem Benzinauto fahren werden wir uns bald nicht mehr leisten können, das wird Luxus, genauso wie für den deutschen Urlauber ein Pferd für sich und seine Frau ein Luxus wäre. Das Pferd wurde zum reinem Sportgerät. Das Benzinauto wird auch bald zum Luxus, aber das wird uns enbeso wenig stören wie dem deutschen Urlauber, dass er sich zuhause kein Pferd leisten kann.



  Mehr Kaufkraft - mehr Arbeitsplätze - Hochkonjunktur


Während in Kopenhagen die Konferenz der Junkies statt findet, wie man mit 20% oder gar 30% weniger Stoff sauber wird, präsentiert PEGE das Programm zur Lösung der Zukunftsfragen.

Anpassungsdruck durch Umverteilung im Steuersystem
Die Lösung für das Klimaproblem, Peak-Oil und sozialen Frieden: Eine weltweite Steuerreform in dem CO2 am Anfang mit 10 Cent/kg besteuert wird, mit strikten Verteilungsschlüssel.


Gesetze für den Wechsel auf erneuerbare Energie
Einige Branchen haben den Ernst der Situation nicht registriert und sind nicht bereit erforderliche Maßnahmen selbst zu tragen. Hier helfen nur Gesetze um Ordnung herzustellen.


Verhandlungen über das Klimaabkommen
Nachdem der Fahrplan für eine weltweite Steuerreform auf der Einnahmenseite steht, muss in Abhängigkeit von wirtschaftlichen Kenndaten der Verteilerschlüssel festgelegt werden.


Verbrecher wider Willen
Außer der durch die Steuergesetze extrem manipulierbaren Rentabilitätsrechnungen gibt es noch einem anderen Faktor: Der Mensch und seine Stimmung.


Lebensgefühl mit erneuerbarer Energie
Verzicht und Einschränkung sind die Forderungen jener, die intelligent genug sind, die Umweltprobleme zu sehen, aber zu dumm, sie zu lösen. 2009 aktueller als 1992.




Kontext Beschreibung:  Kopenhagen Gegen Vorschlag Gegenvorschlag Vorschläge Gegenvorschläge These Gegenthese Thesen Gegenthesen Hoch Konjunktur Hochkonjunktur Wirtschaft Aufschwung Wirtschaftsaufschwung Steuer Reform Steuerreform Reformen Steuerreformen Datum Zeit Monat 12 Dez Dezember Herbst Winter
Politik