NOVA Normverbrauchsabgabe

Die NOVA ist eine Steuer die auf erstmals in Österreich zugelassene Fahrzeuge eingehoben wird. Die Höhe der NOVA hängt vom Normberbrauch des Fahrzeugs ab.



  Einführung der NOVA in Deutschland


Infrastruktur und Anreizprogramme für elektrische Mobilität müssen finanziert werden. Sozial gerecht und zielsicher sollen dabei Autos mit hohen CO2 Ausstoß getroffen werden. Genau dies tut die NOVA seit Jahrzehnten in Österreich.

Diese spielte 2003 bei meinem letzten Autokauf eine große Rolle, es sollte der Minivan sein, der die niedrigste NOVA hat.

Elektrofahrzeuge sind von der NOVA befreit, also wird der Unterschied zwischen Autos mit Verbrennungsmotor und Elektroantrieb gesteigert.

  Keine Deckelung wie in Österreich mit 16%


Bei einem Normverbrauch von 14,9 Liter zahlt man für den Porsche Cayenne S nur 16% NOVA, weil diese gedeckelt ist. Ohne Deckelung sind 23,8% NOVA fällig.

Jeder sogenannte "Neuwagen" mit fossilen Antrieb erzeugt über Jahrzehnte einen Nachfragedruck nach fossilen Treibstoff. Dieser Nachfragedruck wird den Ölpreis extrem steigern. Jede Verringerung des Nachfragedrucks senkt den Ölpreis, nützt der Wirtschaft.

Weltweit müssen laut IEA allein beim Erdöl bis 2030 6 * Saudi Arabien mit Strom aus erneuerbarer Energie und elektrischer Mobilität ersetzt werden.

Erdölpolitik und der dringende Ausstieg aus Erdöl
Wie oft muss der Zyklus Ölpreisexplosion Rezession statt finden, damit Politik und Wirtschaft begreifen, es kann eine stabile Wirtschaft nur mit erneuerbarer Energie geben.


Deutschland - deutsche Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu deutschen Politik verfasst von der PEGE.




  Deutsche Politik Wahlkampf 2009 Bundestagswahlen


Wahlkampf? Nein Wahlkrampf in Deutschland. Kein der WEP - Wirtschaftswachstumseinheitspartei untergeordnete Parteien wagt es nötige Änderungen auch nur zu erwähnen.

Deutschland Exportweltmeister in Arbeitsplätzen
Die Lenkungsabgabe gegen Arbeitsplätze zwingt die Wirtschaft massiv Arbeitsplätze ins Ausland zu exportieren. Eine Steuerreform ist dringend nötig diesen Wahnsinn zu stoppen.


Bundestagswahl 2009: Wahlbetrug
Deutschland stehen sehr schwierige Jahre bevor. Die IEA warnt Anfang August vor einer Ölklemme und extremen Preise 2013, steigende Nachfrage trifft auf versiegende Ölquellen.


Deutsche Politik: Zu wenig zu spät
Nach dem hefitgen Vorwurf ''Wahlbetrug'' werden Sie vielleicht sagen, die Regierung macht ja sowieso was, EEG und der Plan mit der 1 Million Elektroautos bis 2020.


Liste der Veröffentlichungen zur IEA Prognose August 2009
Die Parteien verschweigen es, betrügen den Wähler um seine wirtschaftliche Zukunft. Hier ist die Liste der Veröffentlichungen zur katastrophalen IEA Prognose August 2009.


Bundestagswahl 2009: Wahlprogramm
Parteien von Deutschland, seit so ehrlich, informiert die Bürger über die Lage, alles andere ist Wahlbetrug. Das Wahlprogramm dem Ernst der Lage angemessen:


Steuerreform macht EEG überflüssig
Seit Jahren wird das EEG als Subvention kritisiert. Die Kritiker vergessen dabei nur, dass fossile Energie über die extreme Besteuerung von Arbeit quersubventioniert wird.


Zinsgünstige Kredite
Der Staat muss alles tun, damit die Menschen sich die Dinge leisten können, welche unsere Importabhängigkeit von Erdöl und Erdgas verringern.


Haussanierung Vorher Nachher
Rechner für die Rentabilität einer Haussanierung vor und nach dem 10 Punkte Wahlprogramm der PEGE. Es werden 3 Sanierungsvarianten gegen den Istzustand gerechnet.


Haussanierungen: Erläuterungen zum Rechner
Wie wirkt sich das 10 Punkte Wahlprogramm der PEGE auf verschiedene Varianten einer Haussanierung aus. Hintergrundinformation zum Sanierungsrechner.


Photovoltaik Produktion
Solarstrom von deutschen Dächern ist wesentlich billiger als Benzin und Diesel. Wir müssen nur genügend Fabriken haben um genügend Photovoltaik zu produzieren.


Lithiumakku Produktion
Deutschland muss weiter eine führende Industrienation bleiben. Deutschland muss weiter über 5 Millionen Autos pro Jahr produzieren. Schlüsselindustrie Lithiumakkus.


Infrastruktur für elektrische Mobilität
Die Ausbaumaßnahmen für elektrische Mobilität müssen sich nach den zu erwartenden Bedarf richten. Flächendeckend simple Steckdosen statt einsame Leuchttürme der Spitzentechnik.


Zulassungsverbot für 45 km/h Benzinmopeds
Die Elektromopedindustrie muss schnellstmöglich aufgebaut werden, um der Nachfrage in der nächsten Ölkrise gewachsen zu sein.


Zulassungsverbote für 45km/h Benzinroller
Ich bin bei der Nutzung meines Elektromopeds natürlich ein Extrembeispiel. Von meinen 25% Einsparung an Diesel wird es in der gesamten Bevölkerung vielleicht bei 10% bleiben.


Solarpflicht
Bei den von PR Agenturen auf geringsten Wählerwiderstand optimierten Politikern löst allein das Wort ''Pflicht'' Panik aus. Sowas kann man vor dem Wähler doch nicht erwähnen.


Neue Ölheizungen und Gasheizungen verbieten
Jede neue Öl- oder Gasheizung bedeutet für Jahrzehnte weitere Abhängigkeit vom Import von Öl und Gas. Der Konsument muss vor solchen Fehlentscheidungen bewahrt werden.


Lenkung für den Energiemarkt
Unnötiger Nachfragedruck muss aus dem Ölmarkt entfernt werden. Dazu gehört es alle Anwendungen von Erdölprodukten zu verbieten, wo es bessere Alternativen gibt.


PEGE als einzige Opposition
Fahrlässige Gefährdung der deutschen Wirtschaft. Dies kann schnell in fahrlässige Zerstörung der deutschen Wirtschaft übergehen. Die PEGE als einzige Stimme der Vernunft.


Appell an die Politiker und Parteien in Deutschland
Nehmt in euren Wahlprogrammen Stellung zu der dramatischen Prognose von Dr Fatih Birol am 3.August. Oder wollt Ihr ein Leben in Angst wie Bernard Madoff führen?


Demokratiegefährdung: Demokratie in Gefahr
Die größte Gefahr für die Demokratie in Deutschland ist die Omertapolitik von CDU CSU SPD FDP Grüne Linke gegenüber den nötigen schnellen Ausstieg aus der Erdölabhängigkeit.




Kontext Beschreibung:  politisch Meinung Mitglieder Politik Steuerpolitik Wirtschaftspolitik Forum Meinungsforum Mitgliederforum Politikforum Steuerpolitikforum Wirtschaftspolitikforum Foren Meinungsforen Mitgliederforen Politikforen Steuerpolitikforen Wirtschaftspolitikforen Datum Zeit 2009 Bundestagswahl Kampf Bundestagswahlkampf deutsch Deutschland
Politik