Ukraine als Gasproduzent

Die Ukraine kann sich von Gasimporten unabhängig machen und sogar zum Gasexporteur werden. Ein realistisches Szenario mit Einsparungen und Produktion von Biogas.



  Derzeitige Lage


80 Milliarden Kubikmeter Jahresbedarf. 20 Milliarden aus eigenen Erdgasquellen, 60 Milliarden Kubikmeter Gasimport. Die Industrie könnte den Bedarf von 19,5 Kubikkilometer auf 13 Kubikkilometer senken. Der private Gasverbrauch könnte von rund 60 Kubikkilometer auf 20 Kubikkilometer durch bessere Wärmedämmung der Häuser reduziert werden.

Damit wäre der Gasbedarf von 80 auf 33 Kubikkilometer gesenkt. Im übrigen sind eine Milliarde Kubikmeter ein Kubikkilometer.

  15.000 Quadratkilometer für Biogas


Die Kennzahlen der Biogasanlage in Strem, Burgenland, Österreich, einem europäischen Forschungsprojekt in Güssing zur zukünftigen Energieversorgung zeigen, dass ein Hektar landwirtschaftlicher Fläche für rund 9.000 Kubikmeter Biogas pro Jahr ausreicht. 1000 Quadratkilometer erzeugen mit diesem Verfahren 0,9 Kubikkilometer Biogas. Mit der Sanierung des Gasverbrauchs von 80 auf 33 km³ und rund 15.000 Quadratkilometer Anbaufläche zur Produktion von 13 km³ Biogas wäre die Ukraine bereits unabhängig vom Gasimport.

  607.000 km² Staatsgebiet, wieviel für Biogas?


Der Eigenbedarf an Gas liese sich durch verbesserte Technik weiter senken, die Anbauflächen zur Produktion von Biogas weiter ausbauen. Die Ukraine wurde einst als die Kornkammer Europas bezeichnet. Vielleicht wandelt sich die Ukraine von einem Gasimporteur zu einem Gasproduzenten.

Energie Energiepolitik
Jahrzehnte einer falschen Energiepolitik. Statt mehr Lebensstandard mit weniger Energieverbrauch wurde teilweise das genaue Gegenteil erreicht. Folgen der falschen Steuerpolitik.


Welt Weltpolitik weltweite Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu weltweiten Politik verfasst von der PEGE.




  Internationale Politik Forum 2006


Politikforum zur internationalen Politik. Kriegsgefahr um Öl und Gas. Abhängigkeiten und Erpressungen für Energie, die leicht eingespart oder selbst erzeugt werden könnte.

Russland Ukraine Gas Konflikt
Gaspreiserhöhung von $50 auf $230 für die Ukraine. Wie überall im ehemaligen Ostblock, aber auch bei uns, ist alles auf billigste Pfuschlösungen mit billigster Energie gebaut.


Demokratische Energieversorgung
Wie kann eine Demokratie einen Diktator kritisieren, wenn die demokratische Regierung über die Energieversorgung sich in einer großen Abhängigkeit befindet?


Ukraine: aus Tschernobyl nichts gelernt
Setzt die Ukraine wegen der höheren Gaspreise auf Energieeffizient und erneuerbare Energie? Nein, man hat aus Tschernobyl nichts gelernt und setzt auf den Ausbau der Atomkraft.


Iran meldet Arbeit an der Kernfusion
Der Iran stürzt die Propagandisten der Kernfusion in ein fürchterliches Dilemma. Wie soll man das Image der Fusion aufrechterhalten und den Iran gleichzeitig beschuldigen?


Iran: Energieversorgung ernsthaft gefährdet Iran: Energieversorgung ernsthaft gefährdet
Das iranische Regime hat die USA vor einer weltweiten Energiekrise für den Fall eines Militärschlages gegen iranische Nuklearanlagen gewarnt.





Bush vernichtet die letzte Supermacht
Die Sowjetunion brach unter der Last des Rüstungswettlaufs und der Militärausgaben wirtschaftlich zusammen. Präsident Bush bringt die USA auf genau diesen Kurs.




Kontext Beschreibung:  Ukraine ukrainisch Zukunft Aussicht Zukunftsaussicht Aussichten Zukunftsaussichten Perspektive Zukunftsperspektive Perspektiven Zukunftsperspektiven Möglichkeit Zukunftsmöglichkeit Möglichkeiten Zukunftsmöglichkeiten landwirtschaftlich Biogas Gas Produktion Biogasproduktion Gasproduktion Produzent Biogasproduzent Gasproduzent Export Biogasexport Gasexport Bedarf Biogasbedarf Gasbedarf Verbrauch Biogasverbrauch Gasverbrauch Erdgas Import Erdgasimport Gasimport Erdgasexport
international Politik Forum Politikforum Foren Politikforen Datum Zeit