Wirtschaftswachstum

Wie kann der Kampf ums Wirtschaftswachstum um jeden Preis erklärt werden? Ist es uns früher wirklich soviel schlechter gegangen, geht es uns jetzt wirklich soviel besser?





  Instabilität des Systems


Der Kampf ums Wirtschaftswachstum um jeden Preis ist in grundlegenden Systemfehlern unseres Steuersystems begründet. Diese Systemfehler werden bei mehr als 5% Wirtschaftswachstum übertüncht. Bei 2 bis 5% Wachstum geht es gerade noch so dahin.

  0 bis 2% Wachstum ist kritische Zone


Bei einem Wachstum zwischen 0 und 2 Prozent beginnt aber systemimmanent die Wirtschaftskrise. Kommt eine Volkswirtschaft mit dem weltweit verbreiteten Systemfehler in diesen Bereich, gibt es kaum noch eine Möglichkeit für einen Wirtschaftsaufschwung.

  Wirtschaftszusammenbruch bei geringfügiger Schrumpfung


Haben wir früher wirklich so schlecht gelebt? 1978 musste ich für meinen ersten Farbfernseher soviel Geld hinlegen wie 2004 ein Einsteigernotebook kostet. Mein Seat Alhambra braucht auf 100 km weniger EUR Treibstoff als mein VW Käfer von 1978. Nein! Wir haben auch gut gelebt, aber der Systemfehler unseres Steuersystems führt auch bei einer geringfügigen Schrumpfung der Wirtschaft zu einem Zusammenbruch.

  Speed 1994 - der Film - das Gleichnis


Eine ähnliche Situation wurde im Film Speed dargestellt. Statt einem Wirtschaftssystem was bei -1 Prozent Wachstum komplett zusammenbricht haben wir eine Bombe die explodiert sobald der Bus langsamer als 50 mph (80km/h) fährt.

  • Der Fahrer rast rücksichtslos dahin. Er muss 50 mph fahren sonst explodiert der Bus.
  • Unsere Politiker setzen alles auf ein rücksichtsloses Wirtschaftswachstum, das fehlerhafte System würde bei -1 Wachstum zusammenbrechen.
Politik - politische Ziele der PEGE Politik - politische Ziele der PEGE
Unpolitisch, pragmatisch, jenseits von Ideologien zählt in unserer Politik nur ein Ziel: Eine dauerhafte Zivilisation, die sich auf einer stabilen Basis weiter entwickeln kann.


Philosophie bestimmt Leitbild der Politik Philosophie bestimmt Leitbild der Politik
Langfristige Planung, Planbarkeit und Stabilität müssen das Leitbild der Politik werden. Eine über-religiöse Philosophie basierend auf dem mathematischen Teilgebiet der Spieltheorie.


Lebensstandard
Was ist Lebensstandard? Wie wird er korrekt gemessen? Kann es sein, dass unser Lebensstandard drastisch sinkt, während unkorrekt ermittelte Zahlen das nahe Paradies vorgaukeln?


Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit
Das Arbeitsamt behautet es gäbe zu wenig Arbeit. Die Geburtenstatistik zeigt, dass die Bevölkerung derart überlastet mit Arbeit ist, dass die Geburtenquote weit unter Erhalt ist.


Steuern Steuerpolitik
Die Folgen der Steuerpolitik für Mensch und Umwelt. Die Politiker behaupten für Mensch und Umwelt zu kämpfen, doch die Steuerpolitik zeigt das genaue Gegenteil.


Energie Energiepolitik
Jahrzehnte einer falschen Energiepolitik. Statt mehr Lebensstandard mit weniger Energieverbrauch wurde teilweise das genaue Gegenteil erreicht. Folgen der falschen Steuerpolitik.


Kinder - Geburtenrate - Familienpolitik
Die extrem niedrige Geburtenrate in Europa ist kein Zufall, sondern durch Jahrzehnte falscher Steuerpolitik ganz bewusst hervorgerufen.


Inflation Geldpolitik Inflationsmessung
Können wir den seit Jahrzehnten etablierten Messinstrumenten für die Inflation trauen, oder ist die Inflationsberechnung systematisch falsch und so ein Inflationstreiber?


Welt Weltpolitik weltweite Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu weltweiten Politik verfasst von der PEGE.


EU Europa europäische Union Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu europäischen Politik verfasst von der PEGE.


Deutschland - deutsche Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu deutschen Politik verfasst von der PEGE.


Österreich - österreichische Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu österreichischen Politik verfasst von der PEGE.




  Politiker verstehen


Wie können Reden und Handlungen von Politikern soweit auseinander gehen? Einfach mit dem “Speed“ Gleichnis erklärt in welchen Dilemma heutige Politiker stecken.

Speed 1994 - der Film - das Gleichnis
1994 dachte ich ein Aktionfilm für Adrenalin Junkies. 10 Jahre später muss ich erkennen, dass dieser Aktionthriller ein Gleichnis unserer Gesellschaft ist.


Ölvorräte und der Ausstieg aus dem Öl
Warum wird der Ausstieg aus der fossilen Energie nicht viel schneller betrieben? Warum so zaghafte Maßnahmen bei einem gigantischen brennenden Wirtschaftsproblem?


Stabiles Wirtschaftssystem
Wir brauchen ein robustes Wirtschafts- und Steuersystem, welches selbst bei $150 Ölpreis und minus 10 Prozent Wirtschaftswachstum noch stabil bleibt.




          Wirtschaftswachstum: Wie kann der Kampf ums Wirtschaftswachstum um jeden Preis erklärt werden? Ist es uns früher wirklich soviel schlechter gegangen, geht es uns jetzt wirklich soviel besser? https://politik.pege.org/2004-politiker-verstehen/wirtschaftswachstum.htm

Kontext Beschreibung:  fehlerhaft fehlerbehaftet Wirtschaft System Wirtschaftssystem Systeme Wirtschaftssysteme Wirtschaftswachstum Politik Wirtschaftswachstumspolitik Konzept Wirtschaftswachstumskonzept Konzepte Wirtschaftswachstumskonzepte Plan Wirtschaftswachstumsplan Pläne Wirtschaftswachstumspläne
verständlich unverständlich Politiker
Politik