Speed 1994 - der Film - das Gleichnis

1994 dachte ich ein Aktionfilm für Adrenalin Junkies. 10 Jahre später muss ich erkennen, dass dieser Aktionthriller ein Gleichnis unserer Gesellschaft ist.






  Speed - die Geschichte


In einem Bus ist eine Bombe. Die Bombe wird scharf sobald der Bus einmal über 50 mph ( 80 km/h ) fährt. Die Bombe wird explodieren sobald der Bus langsamer als 50 mph fährt. Die Handlung des Films besteht aus der irren Fahrt des Busses mit ständig über 50 mph, damit die Bombe nicht explodiert.

Klingt nach einer konstruierten Geschichte um einen extremem Aktionthriller für Adrenalin Junkies zu drehen. Rücksichtslos dahin rasen oder in der Bombenexplosion sterben.

  Speed - das Gleichnis


Damit wäre normalerweise das Kapitel "Speed" abgehackt. Ein Film, der für jeden der nicht adrenalinsüchtig ist, auf jeden Fall zu vermeiden ist. Doch leider, es gibt erschreckende parallelen zu unserer Gesellschaft.



  Politiker verstehen


Wie können Reden und Handlungen von Politikern soweit auseinander gehen? Einfach mit dem ''Speed'' Gleichnis erklärt in welchen Dilemma heutige Politiker stecken.

Wirtschaftswachstum
Wie kann der Kampf ums Wirtschaftswachstum um jeden Preis erklärt werden? Ist es uns früher wirklich soviel schlechter gegangen, geht es uns jetzt wirklich soviel besser?


Ölvorräte und der Ausstieg aus dem Öl
Warum wird der Ausstieg aus der fossilen Energie nicht viel schneller betrieben? Warum so zaghafte Maßnahmen bei einem gigantischen brennenden Wirtschaftsproblem?


Stabiles Wirtschaftssystem
Wir brauchen ein robustes Wirtschafts- und Steuersystem, welches selbst bei $150 Ölpreis und minus 10 Prozent Wirtschaftswachstum noch stabil bleibt.




Kontext Beschreibung:  Kino Film Kinofilm Filme Kinofilme Kritik Kinokritik Filmkritik Kinofilmkritik Filmekritik Kinofilmekritik Kritiken Kinokritiken Filmkritiken Kinofilmkritiken Filmekritiken Kinofilmekritiken Aktion Action Thriller Adrenalin Junkie Adrenalinjunkie Junkies Adrenalinjunkies adrenalinsüchtig
verständlich unverständlich Politik Politiker
Politik