SPÖ Politik

Kommentare und Stellungnahmen zur Politik der SPÖ - Sozialistische Partei Österreich verfasst von der PEGE.



Hundstorfer will Einstellugnsverbot für ältere Arbeitnehmer
Sozialminister Rudolf Hundstorfer nennt es verstärkten Kündigungsschutz für ältere Arbeitnehmer. Doch Realisten nennen dies Einstellungsverbot. Ich war persönlich betroffen.


Gusenbauer Vorschlag zur Steuerreform
Gusenbauer für stärkere Senkung von Lohnsteuer und Sozialversicherung. Zur Gegenfinanzierung Erhöhung der Steuern auf Energie und Vermögen.


SPÖ: Zukunft oder Steinzeit? SPÖ: Zukunft oder Steinzeit?
Wie soll es eine Zukunft ohne dem schnellen Ausbau von Energie aus Sonne, Wind und Biomasse geben? Nur ewig gestrige Wirtschaftspolitik setzt auf fossile Energieträger.


Lernen Sie Geschichte Lernen Sie Geschichte
Knallharter Kontrast zwischen dem Wahlkampfplakat von Gusenbauer und den Forderungen der Demonstranten. Wie soll unsere Jugend eine Zukunft haben, ohne funktionierende Wirtschaft?


Große Koalition ÖVP SPÖ gegen die Zukunft
Die große Koalition der ewig gestrigen Wirtschaftspolitik hat beschlossen die Zukunft für ein paar EUR weniger Stromrechnung zu verraten. Ausbau erneuerbarer Energie gebremst.


Gussenbauer (SPÖ): Neoliberalismus schuld
Gusenbauer meint: ''Der neoliberale Kurs Europas ist gescheitert''. Doch mit falschen Schuldzuweisungen können bestenfalls Wahlen gewonnen, aber keine Probleme gelöst werden.


SPÖ Gusenbauer: so nicht!
Die Steuermauern zwischen den Menschen sollen noch höher werden, indem die Abgaben dieses total verfehlten Steuersystems noch verschärft werden. Ist dies nicht unsozial?


ÖGB für Aufweichung von dem EURO Stabilitätspakt
ÖGB-Präsident Fritz Verzetnitsch fordert die Aufnahme der Arbeitslosigkeit als Kriterium in den europäischen Stabilitätspakt. Mehr Arbeitslose sollen mehr Schulden erlauben.



Kontext Beschreibung:  sozialistisch sozialdemokratisch
politisch Kommentar Politikkommentar Kommentare Politikkommentare Stellungnahme Stellungnahmen österreichisch Österreich
Politik