Grüne Politik in Österreich

Kommentare und Stellungnahmen zur Politik der Grünen - Grüne Partei Österreich verfasst von der PEGE.



Koalitionsabkommen Grüne Wien
Skandlöse Ignorranz gegenüber der Verkehrsfrage, ein Schlag ins Gesicht aller, die Grün für eine bessere Umwelt in Wien gewählt haben: Elektrische Mobilität wird ignoriert.


SPÖ Grüne Koalition Wien
News meldete am 29. Oktober: Schwierigster Punkt in den Koalitionsverhandlungen: der Verkehr, die Grünen wollen unbedingt eine Citymaut. Doch wie wäre es mit einem Kompromiss.


Grüne Steuerreform von April 2008
Grüne Politiker denen ich ''Goldener Westen V2.0'' vorstellte, meinte man habe doch schon einen Vorschlag für eine Steuerreform. Doch diese ist ein Tiny Mini Mikro Reförmchen.


Johannes Voggenhuber, die Grünen und die EU-Wahl
Diesmal hoffte ich wirklich die Grünen würden sich bessern, doch dann schoss Glawischnig der Grünen Partei pünktlich einen Monat vor den Salzburger Landtagswahlen ins Knie.


Van der Bellen Vortrag zur Energiewende in Salzburg Van der Bellen Vortrag zur Energiewende in Salzburg
Am 20. Mai hielt Van der Bellen einen Vortrag zur Energiewende in einem Hörsaal der Universität Salzburg. Leider war sein Vortrag der Situation völlig unangemessen.


Grüne plädieren für radikale Energiewende bis 2020
Die Meldung wäre ganz im Sinne der PEGE, wenn es nicht die unsinnige Forderung nach Senkung des Stromverbrauchs gäbe. Eine persönliche Prognose des Stromverbrauchs.



Wien: Häupl erklärt Koalitionsabkommen für Makulatur
Erstes Interview nach Unterzeichnung des Abkommen: Michael Häupl (SPÖ) und Maria Vassilakou (Grüne) betonten, dass es keine Schikanen gegen Autofahrer geben werde.


Grüne Wirtschaftsfeinde: Abschaffung freier Dienstverträge
Welch ein Glück für mich, dass die Grünen solche Forderungen nie durchsetzen konnten. Es wäre zerstörerisch für meinen kleinen Familienbetrieb gewesen.


Die Grünen wollen mich finanziell runieren
Ungalublich! Die Grünen wollen die Abschaffung der freien Dienstverträge, keine geringfügige Beschäftigung, alle sollen Sozialversicherung zahlen bis sie zugrunde gehen.


Eva Glawischnig: Das Kind mit dem Bad ausschütten
Eva Glawischnig fordert in der Kampagne ''Raus aus dem Öl'' einen Baustop für Autobahnen. Aber was hat Öl in der Zukunft mit dem Autofahren zu tun?


Astrid Rössler fordert weniger Stromverbrauch Astrid Rössler fordert weniger Stromverbrauch
Gegen Ende der Diskussion forderte die Salzburger Landtagsabgeordnete Astrid Rössler weniger Stromverbrauch. Eine komplett unsinnge Forderung wie ich schon öfter zeigte.


Energiewende Vortrag der Grünen in Salzburg Energiewende Vortrag der Grünen in Salzburg
Dramatische Kehrtwendung bei den IEA Prognosen, dramatische Pressekonferenz der Energy Watch Group in Berlin. Als totales Kontrastprogramm zur Dramatik Van der Bellen in Salzburg.


Grüner Bundeskongress in Salzburg
Der Bundeskongress der Grünen ist zu Ende und im ORF Diskussionsforum fallen fast alle Poster über die Grünen her. Man hat es wieder geschafft sich völlig negativ darzustellen.


Grüne wollen Senioren als Wähler gewinnen
Laut Politologen soll das Wählerpotential der Grünen bei den Jungen ziemlich ausgeschöpft sein. Laut meiner Meinung ist das Grünwählerabschräckungspotential der Grund der Misere.


Grüne Salzburg gegen 380 kV Leitung
Bereits 1992 schrieb ich in meinen ersten Buch 'Aufstieg zum Solarzeitalter' im Zeitalter erneuerbarer Energie brauchen wir ein leistungsfähiges Stromnetz.


Grüne zur "Big Brother is Watching You" Partei
Die Grüne Forderung nach einer flächendeckenden PKW Maut ist untrennbar mit einem GPS oder später Galileo basierenden Mautkasten im Auto verknüpft.


Grüne fordern uneingeschränkte PKW Maut
Die Grünen wollen leider mal wieder den Wettbewerb wie mache ich mich mit kontraproduktiven Forderungen unbeliebt und vertreibe Wähler gewinnen.


Bürgerliste gegen Gaisbergrennen
Wie macht man sich unbeliebt? Die Salzburger Bürgerliste macht es mal wieder vor mit der Forderung aus Klimaschutzgründen die Oldtimerveranstaltung zu verbieten.


Grüne pro Elektromoped Grüne pro Elektromoped
Bei der Pressekonferenz der Salzburger Grünen am 19. April waren 4 Elektromopeds anwesend. 2 E-Racer links im Bild und 2 E-Max S rechts im Bild, darunter mein Dauertestfahrzeug.


Solarstrom für Mobilität Solarstrom für Mobilität
Auch wenn ein Elektromoped gegenüber den 2 Takt Knatter Stink Moped sogar schon mit Strom aus einem Braunkohlekraftwerk ein Segen für die Umwelt ist, am größten ist der Effekt


Grüne für MIV Grüne für MIV
Die grüne Landtagsabgeordnete Heidi Reiter ladet am 19.April zur Pressekonferenz und gibt ein Interview auf einem Moped. Äh, auf einem Moped? Es ist natürlich ein Elektromoped.


Grüne Salzburg gegen Wärmepumpe
Wer Kritik übt sollte die Fakten kennen. Hier müssen wir leider Punkt für Punkt die unsinnige Kritik der Salzburger Grünen an der Wärmepumpe widerlegen.


Grüne für EPU Versicherungspflicht
Die ArbeitnehmerInnensprecherin der Grünen, Birgit Schatz bedauert, dass nicht auch noch EPU Einpersonenunternehmen mit weiteren Pflichtversicherungen zwangsbeglückt werden.


Peter Pilz - Wadlbeißer der Nation
Was hat der grüne Abgeordnete Peter Pilz gegen den Finanzminister vorzubringen? Wieviel fachliche Kritik könne ein ernst zu nehmender Grüner an der Finanzpolitik ausüben?


Grüne Kritik an Von der Bellen
Viele Grüne kritisieren Van der Bellen, weil Studiengebühren und Eurofighter nicht mehr zu den unverzichtbaren Bedingungen für eine Regierungsbeteiligung zählen.



Kontext Beschreibung:  grün alternativ
politisch Kommentar Politikkommentar Kommentare Politikkommentare Stellungnahme Stellungnahmen österreichisch Österreich
Politik thumbnail pics pic thumbnails thumbpic thumbpics