AfD Prof. Dr. Jörg Meuthen Teil 4

Nach 8 Wochen vergeblichen Warten auf eine Stellungnahme, die Reduzierung der Frage auf ein simples Ja oder Nein. Wilde Entschlossenheit diese Frage nicht zu beantworten.



  2017-03-29 13:45 E-mail an Mitarbeiterin (..) Jörg Meuthen


Guten Tag,

nachdem mehrmaliges Nachfragen auf Facebook bezüglich dieses Emails nichts brachte, nochmals.

  1. Die weltweite Autoindustrie wird sich verdoppeln, weil das Elektroauto nicht mehr von dem limitierenden Faktor Öl abhängig ist.

  2. China verfolgt diesen Weg sehr zielstrebig, Deutschland hingegen sehr widerwillig.

  3. Wir müssen durch politischen Druck verhindern, dass aus Audi, BMW, Mercedes und VW Kodak, Nokia, Ericsson und Blackberry wird.

  4. Das Elektroauto kann ebenso wenig wie die Digitalkamera oder das Smartphone aufgehalten werden. Wir müssen nur entscheiden bei den Gewinnern oder Verlierern des Umstiegs zu sein, ob wir den Umstieg beschleunigen oder bremsen.

  5. Die Erdölproduzenten werden zu den Verlierern zählen. 1/3 des Erdöls kommt aus radikal islamischen Staaten. Wenn außer China noch andere große Industriestaaten auf einen schnellen Umstieg setzen, könnte diese wichtigste Geldquelle des radikalen Islams schneller zum erliegen kommen.

  6. Der Ölmarkt regiert extrem auf Änderungen von Angebot und Nachfrage. Zwischen dem heutigen Ölpreis und dem von Juni 2008 liegen nur 4,5 Millionen Barrel vom Fracking in der USA. Ein Bündnis mehrerer großer Industriestaaten kann eine sehr große Auswirkung auf den zukünftigen Ölpreis haben.
Bitte um eine Stellungnahme, ob die AfD Deutschland in einer Allianz für den Ölausstieg beteiligen würde.

  2017-03-29 14:38 Facebook Messenger


RM: Guten Tag,

diesmal auf eine Frage konzentriert:

(es folgt der Inhalt des obrigen E-mails.

JM: Vielen Dank für deine Nachricht. Wir versuchen so gut und so schnell wie möglich zu antworten.

  Versuchte Anrufe


2017-04-03 14:17
2017-04-04 10:59

  2017-04-05 09:19 Facebook Messenger


RM: Guten Tag,

Es sind über 8 Wochen seit der ersten Kontaktaufnahme, es ist eine Woche seit der konkreten JA/NEIN Frage:

Bitte um eine Stellungnahme, ob die AfD Deutschland in einer Allianz für den Ölausstieg beteiligen würde.

Ich plante Anfang Februar dies zu einem großen Thema am AfD Parteitag in Köln aufzubauen, jetzt sind es nur noch 18 Tage zum Parteitag.

JM: Vielen Dank für deine Nachricht. Wir versuchen so gut und so schnell wie möglich zu antworten.

  Weitere Anrufe


2017-04-05 09:42 niemand da
2017-04-06 10:46 niemand da
2017-04-06 11:05 niemand da
2017-04-06 11:51 Mitarbeiterin: Er hat das jemand zur Bearbeitung weiter gegeben, kein Kontakt zu dieser Person möglich.


Kontext Beschreibung:  AfD Wirtschaft Thema Wirtschaftsthema Themen Wirtschaftsthemen Politik Wirtschaftspolitik Parteitag Bundesparteitag 2017
Politik