Steuern sollen nicht mehr als Barrieren zwischen Menschen stehen.

Egal wie hoch, egal mit welchen bürokratischen Aufwand. Die Pflicht zur Buchhaltung soll auf Produktionsbetriebe beschränkt werden.

In Produktionsbetrieben wird eine Endbesteuerung aller produzierter Güter vorgenommen. Dienstleistungs-, Montage- oder Verkaufsbetriebe produzieren keine Güter, müssen daher keine Buchhaltung führen.

Auf dem halben Weg beim Umbau auf Ressourcenbesteuerung soll die Abschaffung der MWST und die Einführung der Endbesteuerung realisiert werden.

Die MWST erfordert eine Gewinnermittlung und daher einer Trennung zwischen beruflichen und privaten Ausgaben, was dann nicht mehr zulässig ist.

Kontext Beschreibung:  politisch Leitfaden Richtlinie Grundlage Richtlinien Grundlagen Politik 21 Jahrhundert Jahrhunderts Datum Zeit