Wie könnte die CO2 Statistik von China 2020 aussehen

Was passiert mit der CO2 Statistik von China, wenn 20 Millionen Elektroautos, 200 GW Photovoltaik und 100 GW Windkraftwerke und andere Umwelttechnik exportiert werden?



Mit der heutigen Produktionstechnik wären dies etwa 800 Millionen Tonnen CO2. Sicher wird man die Produktionstechnik in den nächsten 10 Jahren verbessern. Das Thema ist aber hier, dass die gesamte CO2 Emission den Produzenten und nicht den Konsumenten angelastet wird.

Ein Elektroauto spart sogar dann gewaltig CO2 wenn es mit Strom aus einem GuD Kraftwerk betrieben wird. 15 kWh/100km machen bei Strom aus einem GuD Kraftwerk 60 g pro km. Daher kann man für den Konsumenten pro Elektroauto 200.000 km * (150g/km - 90g/km) = 18 Tonnen ansetzen.

Bei der Photovoltaik pro kW Peak 30 Jahre * 1300 kWh * 700 g = 27 Tonnen. Beim Windkraftwerk pro kW Leistung 20 Jahre * 1800 kWh * 700 g = 25 Tonnen.

  Was die Konsumenten sparen


20 Millionen Elektroautos * 18 Tonnen plus 200 Millionen kW Photovoltaik * 27 Tonnen plus 100 Millionen kW Windkraft * 25 Tonnen ergibt rund 8 Milliarden Tonnen CO2 Einsparung, denen bei heutiger Produktionstechnik 0,8 Milliarden Tonnen zur Produktion gegenüber stehen.


Kontext Beschreibung:  Co2 Kohlendioxid Emission Co2emission Kohlendioxidemission Prognose Co2prognose Kohlendioxidprognose Emissionsprognose Co2emissionsprognose Kohlendioxidemissionsprognose Prognosen Co2prognosen Kohlendioxidprognosen Emissionsprognosen Co2emissionsprognosen Kohlendioxidemissionsprognosen Vorhersage Co2vorhersage Kohlendioxidvorhersage Emissionsvorhersage Co2emissionsvorhersage Kohlendioxidemissionsvorhersage
Cancun Klima Weltklima Gipfel Klimagipfel Weltklimagipfel Konferenz Klimakonferenz Weltklimakonferenz Konferenzen Klimakonferenzen Weltklimakonferenzen Datum Zeit Monat 12 Dez Dezember Herbst Winter
Politik