CDU Ministerin fordert Verschärfung von Hartz IV

Die hessische Sozialministerin fordert de facto die Einführung der Sippenhaftung. Eltern und Kinder sollen für die Zahlung von Arbeitslosengeldern heran gezogen werden.



  Künstliche Arbeitslosigkeit


Wenn der Wirt für die 1/2 Bier 6.--EUR verlangt, dann würden sogar Brauereien zusperren müssen. Hohe Preise geringe Nachfrage, niedrige Preise hohe Nachfrage. Auf menschliche Arbeit gibt es enorm hohe Zwangsabgaben. Soviel Zwangsabgaben, als ob die 1/2 Bier beim Wirt um die Ecke 6.-EUR kosten würde.

Wäre dann die Brauerei am Umsatzrückgang schuld? Wäre der Brauereiarbeiter Schuld? Nein! Nur die staatlich verordneten Abgaben! Genauso verhällt es sich auch mit den Arbeitslosen.

Was kann der Arbeitslose dafür, dass seine frühere Firma durch die staatlichen Zwangsabgaben auf menschliche Arbeit dazu genötigt wurde in ein Billiglohnland abzusiedeln?

  Sippenhaftung, Schuld und Sühne


Die hessische Sozialministerin Silke Lautenschläger von der CDU fordert: Wer aus Verschulden der verfehlten Steuerpolitik der Regierung arbeitslos ist, bei dem sollen auch noch erwachsene Kinder und Eltern für den Unterhalt herangezogen werden.

  • Schuld für die Unschuldigen
  • Sühne für die Sippe der Unschuldigen.
Wollen die deutschen Wähler wirklich eine solche Wende?
Deutschland - deutsche Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu deutschen Politik verfasst von der PEGE.


CDU CSU Politik
Kommentare und Stellungnahmen zur Politik der CDU - CSU -Christlich deutsche Union - Christlich soziale Union verfasst von der PEGE.



Kontext Beschreibung:  Hartz Hartziv Hartz4 CDU Ministerin Silke Lautenschläger Verschärfung Hartz4verschärfung Hartzivverschärfung Verschärfungen Hartz4verschärfungen Hartzivverschärfungen Änderung Hartz4änderung Hartzivänderung Änderungen Hartz4änderungen Hartzivänderungen Sippen Haft Sippenhaft Haftung Sippenhaftung arbeitslos
politisch Meinung Mitglieder Politik Steuerpolitik Wirtschaftspolitik Forum Meinungsforum Mitgliederforum Politikforum Steuerpolitikforum Wirtschaftspolitikforum Foren Meinungsforen Mitgliederforen Politikforen Steuerpolitikforen Wirtschaftspolitikforen Datum Zeit 2005 deutsch Deutschland
Politik