Finanzministerium möchte Trinkgelder besteuern

Anstatt die unsinnige Besteuerung der menschlichen Arbeit endlich aufzugeben will das Finanzministerium in Österreich einen Schritt in die andere Reichtung gehen.



  Steuern müssen klar kontrollierbar sein


Der fundamentale Grundsatz jeder Steuersystems in einer ehrlichen Gesellschaft muss sein: Steuern müssen klar kontrollierbar sein. Ressourcenbesteuerung ist klar kontrollierbar. Besteuerung menschlicher Arbeit ist nicht klar kontrollierbar. Besteuerungsgrundlagen die nicht klar kontrollierbar sind führen zur Unerhrlichkeit und somit zu einer kriminellen Gesellschaft.

  Trinkgeldübergabe auf Video


Schärfere Kontrollen werden vom Finanzministerium angekündigt. Unbestätigten Gerüchten zufolge werden hunderte Finanzbeamte mit kleinen Hochleistungsvideokameras ausgerüstet und erhalten derzeit eine spezielle Ausbildung als unauffällige Under Cover Agenten zu arbeiten.

Bald werden sich tausende Kellner und Taxler vor dem Finanzgericht mit Videos über streng geheime 50 Cent Trinkgeldübergaben konfrontiert sehen. Angeklagter, Sie haben Ihre Trinkgeldeinnahmen am 30.Jänner mit 0.-EUR deklariert, dieses Video belegt aber eindeutig, dass Sie mindestens 50 Cent Trinkgelder an diesem Tag eingenommen haben.

  Wenige Tage später am ersten Februar


Kanzler Wolfgang Schüssel sieht ein, dass mit der unheimlichen Popularität eines Trinkgeldspitzelstaates keine Wahl zu gewinnen ist. Daher gibt Schüssel die Parole aus "Vorwärts wir müssen zurück". Unbestätigten Gerüchten zufolge wurden alle Ausbildungslager für das Training für Beobachter von Trinkgeldübergaben sofort geschlossen.

Österreich - österreichische Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu österreichischen Politik verfasst von der PEGE.



Kontext Beschreibung:  unsinnig Trinkgeld Steuer Trinkgeldsteuer Steuern Trinkgeldsteuern Besteuerung Trinkgeldbesteuerung Steuerrecht Trinkgeldsteuerrecht Kontrolle Trinkgeldkontrolle Kontrollen Trinkgeldkontrollen Gesetz Trinkgeldgesetz Gesetze Trinkgeldgesetze Übergabe Trinkgeldübergabe Übergaben Trinkgeldübergaben Unsinn Österreich Finanz Ministerium Finanzministerium Grundlage Besteuerungsgrundlage Grundlagen Besteuerungsgrundlagen
politisch Meinung Mitglieder Politik Steuerpolitik Wirtschaftspolitik Forum Meinungsforum Mitgliederforum Politikforum Steuerpolitikforum Wirtschaftspolitikforum Foren Meinungsforen Mitgliederforen Politikforen Steuerpolitikforen Wirtschaftspolitikforen Datum Zeit 2005
Politik