ÖVP Minister Bartenstein Ölpreis Prognose

5 Oktober 2004. Minister Bartenstein prophezeit für 2005 $35 Ölpreis. Diese Prognose ist Grundlage für das geringe Tempo Österreichs auf erneuerbare Energie umzusteigen.



  Volles Vertrauen auf falsche Experten


Vollmundig beruft sich dabei Wirtschaftsminister Bartenstein auf Experten, die einen Rückgang des Ölpreises von $50 auf $35 prognostiziert haben. Welche Experten hat da wohl Dr.Martin Bartenstein befragt? Bestimmt die Experten die das größte Interesse daran haben, noch möglichst lange Öl verkaufen zu können. Wenn man noch möglichst lange Öl verkaufen möchte, muss man natürlich einen niedrigen Ölpreis prognostizieren.

  Genauso wie mit dem Zigaretten verkaufen


Genauso wie ein Ölverkäufer einen geringen Ölpreis prognostiziert, damit niemand der rein kurzfristig wirtschaftlich denkt und dem die Umwelt egal ist auf erneuerbare Energie umsteigt, genauso hat jahrzehntelang die Zigarettenindustrie agiert. Gesundheitsschäden durch Zigaretten? Aber nein, unsere Experten haben das doch alles genauestens untersucht, wir würden doch nie unsere Kunden schädigen. Alles nur Panikmache. Keinerlei Grund zur Besorgnis.

  Keiner der Ölexperten ist Pleite gegangen


Die Ölexperten haben natürlich nur unseren Minister Bartenstein erzählt, der Ölpreis würde auf $35 sinken. Im Ölhandel hat selbstverständlich keiner dieser Experten auf stark fallende Ölpreise spekuliert. Ein Ölspekulant der zwischen Oktober 2004 und August 2005 auf stark sinkende Ölpreise gesetzt hätte wäre jetzt bankrott.

  Politik auf falscher Basis


Wäre ein Gesundheitsminister tragbar, der bei der Beurteilung der Gesundheitsgefahren von Zigaretten voll und ganz auf die Experten der Tabakindustrie vertraut?

Genauso wenig ist ein Wirtschaftsminister tragbar, der auf Beschwichtigungsprognosen der Öllobby herein fällt.

Energie Energiepolitik
Jahrzehnte einer falschen Energiepolitik. Statt mehr Lebensstandard mit weniger Energieverbrauch wurde teilweise das genaue Gegenteil erreicht. Folgen der falschen Steuerpolitik.


Österreich - österreichische Politik
Kommentare und Stellungnahmen zu österreichischen Politik verfasst von der PEGE.


ÖVP Politik
Kommentare und Stellungnahmen zur Politik der ÖVP - Österreichische Volkspartei verfasst von der PEGE.



Kontext Beschreibung:  Övp Wirtschaft Arbeit Minister Wirtschaftsminister Arbeitsminister Ministerium Wirtschaftsministerium Arbeitsministerium Öl Preisprognose Ölpreisprognose Preisprognosen Ölpreisprognosen Lobby Öllobby Spekulant Ölspekulant Spekulanten Ölspekulanten Spekulation Ölspekulation Handel Ölhandel Händler Ölhändler Beschwichtigung Prognose Beschwichtigungsprognose Prognosen Beschwichtigungsprognosen
politisch Meinung Mitglieder Politik Steuerpolitik Wirtschaftspolitik Forum Meinungsforum Mitgliederforum Politikforum Steuerpolitikforum Wirtschaftspolitikforum Foren Meinungsforen Mitgliederforen Politikforen Steuerpolitikforen Wirtschaftspolitikforen Datum Zeit 2005 Österreich
Politik