Arbeitslosengeld wird abgeschafft

Mit dem Wegfall aller auf Arbeit bezogenen Steuern gibt es auch kein Arbeitslosengeld mehr. Der Progressionsausgleich den jeder einkommensunabhängig bekommt ist der Ersatzt.



  Kein Nachweis der Arbeitslosigkeit möglich


Keine Steuern mehr, wo Arbeit die Bemessungsgrundlage sind. Damit entfällt die einfache Nachweisbarkeit einer Arbeitslosigkeit. Damit entfallen die Grundlagen ein Arbeitslosengeld auszuzahlen.

  Progressionsausgleich statt Arbeitslosengeld


Den Progressionsausgleich bekommt jeder Mensch völlig unabhängig vom Einkommen und von seiner Arbeit. Sogar Bill Gates wird seinen Progressionsausgleich bekommen.

Das ganze Dilemma von Arbeitslosen die bei einer Anstellung um Einkommensverluste fürchten. wird beseitigt. Es gibt kein entweder Arbeitslosengeld oder Gehalt mehr. Entweder man lebt vom Progressionsausgleich allein oder man bekommt Geld für seine Arbeit und den Progressionsausgleich.

Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit
Das Arbeitsamt behautet es gäbe zu wenig Arbeit. Die Geburtenstatistik zeigt, dass die Bevölkerung derart überlastet mit Arbeit ist, dass die Geburtenquote weit unter Erhalt ist.



Kontext Beschreibung:  Einkommensunabhängig Verdienstunabhängig Arbeitslosen Geld Arbeitslosengeld Bezug Arbeitslosenbezug
Steuer Reform Steuerreform Plan Steuerplan Reformplan Steuerreformplan Pläne Steuerpläne Reformpläne Steuerreformpläne Vorschlag Steuervorschlag Reformvorschlag Steuerreformvorschlag Vorschläge Steuervorschläge Reformvorschläge Steuerreformvorschläge Stueuer Reformen Stueuerreformen Datum Zeit 2004
Politik